Möser-Realschule Osnabrück

Städtische Realschule am Westerberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Die Möser Realschule am Westerberg

Möser-Eislauf am Gedenktag von Justus Möser - 08. Januar 2016

Drucken

Impressionen vom Eislauf 2016Ein gelungener Start in das Jahr 2016! Am Vortag fiel der Unterricht aufgrund der schlechten Witterung - Eisregen und Minusgrade - noch an der Schule aus. Die Schülerinnen und Schüler hatten somit verlängerte Weihnachtsferien, während ihre Lehrkräfte in der Schule arbeiteten. Einen Tag später startete dann der Möser-Eislauf, bei Sonnenschein und milden Plusgraden. Die gesamte Schulgemeinschaft traf sich in der Osnabrücker Eishalle und drehte bei Musik zahlreiche Runden. Mutige schnell im Salom, Anfänger mit Unterstützung. Hier war es kalt und eisig und Handschuhe, Schal und Mütze waren angesagt. In ausgelassener Stimmung konnten Lehrerinnen und Lehrer mit Schülerinnen und Schüler über die Erlebnisse der Ferienzeit reden.

Der Möser-Eislauf findet traditionell am Gedenktag von Justus-Möser statt (Todesdatum 08.01.1794), dem Namensgeber unserer Schule seit 1927.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. Januar 2016 um 14:42 Uhr
 

Homepage-Neustrukturierung

Drucken

Die Schulhomepage wurde heute neu strukturiert. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie einzelne Dinge nicht an den gewohnten Orten vorfinden. Über das Menü lässt sich sicher alles wichtige wieder finden - einen Gesamtüberblick über die Möser-Homepage kann man sich auch gut mit der "Sitemap" verschaffen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 07. Januar 2016 um 16:32 Uhr
 

Präventionsarbeit

Drucken
alt Das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

 

Wer sich zu den Zielen einer "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" bekennt, unterschreibt folgende Selbstverpflichtung:

  • Ich werde mich dafür einsetzen, dass es zu einer zentralen Aufgabe meiner Schule wird, nachhaltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln, um Diskriminierungen, insbesondere Rassismus, zu überwinden.
  • Wenn an meiner Schule Gewalt, diskriminierende Äußerungen oder Handlungen ausgeübt werden, wende ich mich dagegen und setze mich dafür ein, dass wir in einer offenen Auseinandersetzung mit diesem Problem gemeinsam Wege finden, uns zukünftig zu achten.
  • Ich setze mich dafür ein, dass an meiner Schule ein Mal pro Jahr ein Projekt zum Thema Diskriminierungen durchgeführt wird, um langfristig gegen jegliche Form von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, vorzugehen.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 10. April 2016 um 11:34 Uhr Weiterlesen...
 

Engel mit süßem Kopf

Drucken

Im Textil-Unterricht Klasse 6 haben wir in der letzten Stunde vor den Weihnachtsferien noch ein kleines Weihnachtsgeschenk gebastelt.

altEine Serviette wird ziehharmonikaartig gefaltet; dann umrundet die Serviette die Praline bzw. den Kopf. Im Faltschnitt werden die Flügel hergestellt und rückseitig aufgeklebt. Bei der Ausgestaltung zeigt sich die Fantasie der Schülerinnen: Manche Engel haben Haare, tragen Textstreifen oder haben besonders verzierte Kleidchen und Flügel.

alt

Einige Mädchen haben die Engel mit einem Aufhänger versehen und wollen ihn an den Christbaum hängen. Andere werden den Engel verschenken.

Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten. Wenn man direkt Lust auf Süßes verspürt, dann kann man gleich die Serviette zum Säubern der Hände benutzen.

alt

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 20. Dezember 2015 um 12:09 Uhr
 

Vorlesewettbewerb 2015

Drucken

alt

 

Tosender Applaus – so begeistert feuern die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs ihre Klassenkameraden am Freitag, 04.12.2015, an. Kübra T. und Steen Sch. aus der 6a sowie Alina T. und Johann O.  aus der 6b waren die Kandidaten, die es bis ins Schulfinale des Vorlesewettbewerbs geschafft haben. Die Klassen fieberten mit. Leseratten sind bei diesem Wettbewerb die Stars, die auch andere fürs Lesen begeistern und mitziehen. Deutlich wird: Wer liest, trainiert seine Kommunikationsfähigkeit und kann spannende Geschichten erzählen, die Andere mitreißen. Mädchen und Jungen mit der Freude am Lesen anstecken – das ist das Ziel, das unsere Schule verfolgt. Nur wer liest, kann verstehen, denn Lesen ist die Grundlage aller Bildung.  Im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs steht Lesefreude und er bietet allen Schülern Gelegenheit, die eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen und neue Bücher zu entdecken.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 05. Dezember 2015 um 16:07 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 6 von 9

Suche

Statistiken


Besuche heute:2
Besuche insg.:150151
Seitenaufrufe heute:36
Seitenaufrufe insg.:714716
Statistiken seit:2010-01-16

Autoren-Anmeldung