Klares Signal für eine gute Schulsozialarbeit

Die Stiftung Osnabrücker Club unterstützt die Schulsozialarbeit an der Möser-Realschule am Westerberg.

Schüler- und Elternvertreter, Schulleitung und Mitglieder des Freundeskreises zeigten sich sichtlich erfreut, als der Vorsitzende des Stiftungsrates, Fritz Brickwedde, dem Freundeskreis der Möser-Realschule einen Scheck für die weitere Arbeit des Schülertreffs überreichte. "Die professionelle personelle Versorgung der Einrichtung ist somit gesichert", so Schulleiter Markus Gerling.Eltern und Schüler der Möser-Realschule setzten sich seit Jahren für eine qualifizierte Schulsozialarbeit ein. So bietet der Schülertreff den Schülern der Schule einen Platz für Hausaufgaben und Arbeitsgemeinschaften, Seminararbeit, zum Spielen und zum Plaudern.