Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

WPK Kulturclub: Hase 29

(Text von Merisa, Julia und Defne 8b) 
Am 18.1.24 sind wir, der Kulturclub, zur Hase 29. gegangen. Drinnen haben uns zwei Frauen empfangen und am Anfang haben wir uns das Museum alleine angeschaut. Es hingen sehr viele Bilder an den Wänden, von verschiedenen Orten in Osnabrück, zum Beispiel: Neumarkt, Johannisstrasse, das Hexenhaus am Hasewall und Grafitti. Dann haben wir uns in einem Kreis versammelt, wo wir besprochen haben, wer wohl die Bilder gemacht hat. Danach erfuhren wir das die Bilder von 3 Obdachlosen fotografiert wurden mit einer alten Kamera. Sie haben ihren Alltag fotografiert während der Coronazeit, darum war das Thema Corona auch etwas in der Ausstellung zu sehen. Eine alte Bank stand im Museum, die von Obdachlosen zum Schlafen benutzt wird. Architekten haben durch defensive Architektur dafür gesorgt, dass man nicht gut darauf schlafen kann. Das ist ungerecht, aber es sieht gut aus und fällt nicht auf. Danach gingen wir zum praktischen Part in einen anderen Raum. Dort haben wir mit speziellen Farben aus dem Baumarkt, Ölkreide, Strohhalmen und Zahnbürsten Bilder gemalt, die wir wie wir wollten gestalten konnten. Es hat Spaß gemacht und es entstanden schöne Kunstwerke. Am Ende hatten wir drei alle bunte Finger, da wir mit der Zahnbürste gearbeitet haben.

Fotoserien

Hase 29 (DO, 01. Februar 2024)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 01. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Projektwoche im Handwerk und Ausbildungsmesse an der Möser Realschule

WpK Kulturclub: Stadtbibliothek

Kulturclub - Stadtbibliothek (Text: Diego 8a, Muhsin 8b) Am 07.03.24 waren wir in der Bibliothek ...